,

Die inoffiziellen 100 besten Witze der Welt!

Hier sind die inoffiziellen besten 100 Witze der Welt. Zwischen Klassikern,

Flachwitzen und Chuck Norris-Witzen ist für jeden was zu lachen dabei! 

 

 

Die Nr. 1:

Meine Oma arbeitet für das FBI – wir nennen sie jetzt nur noch Top-Sigrid.

 

Verkehrskontrolle. Der Polizist: „Haben Sie etwas getrunken?“ – Autofahrer: „Nein.“ – Polizist: „Sollten Sie aber! Mindestens 2 Liter am Tag.“

 

Freitagabend. „Schatz, sollen wir uns ein schönes Wochenende machen?“ – „Klar!“ – „Klasse, dann bis Montag!“

 

Sagt der Arzt zum Kleinkünstler: „Sie haben noch 6 Monate zu leben.“ – Darauf der Kleinkünstler: 6 Monate? So lange kann ich mir nicht leisten!“

 

Wissen Veganer eigentlich, dass sie in der Milchstraße leben?

 

Optimist: „Das Glas ist halb voll.“ – Pessimist: „Das Glas ist halb leer.“ – Mama: „Wieso ist da kein Untersetzer?“ Immer.

 

Merke: Man sollte im Altenheim kein „Last Christmas“ singen!

 

Was sind gemischte Gefühle? Wenn die Schwiegermutter rückwärts im neuen BWW auf eine Steilklippe zufährt.

 

Ein Malerlehrling soll die Markierungen auf der Autobahn erneuern. Am ersten Tag schafft er mehr als zwei Kilometer, am zweiten Tag nur noch 500 Meter, am dritten sogar nur noch 200 Meter. Fragt der Chef: „Warum schaffst du nicht mehr so viel wie am Anfang?“ Darauf der Lehrling: „Naja, der Weg zum Farbeimer ist inzwischen echt weit…“

 

„Auf einer Skala von 1 bis 10, wie sehr haben Sie in Ihrer Beziehung die Hosen an?“ – „Schatz? Darf ich bitte an einer Umfrage teilnehmen?“

 

„Ich würde ja gerne ein paar Kilos verlieren. Aber ich verliere nie. Ich bin ein Gewinner!“

 

Treffen sich 2 Eier: „Warum bist du so behaart?“ Darauf das andere: „Klappe! Ich bin eine Kiwi!“

 

2 Blinde am Kiosk, einer niest laut. Sagt der andere: „Mach mir bitte auch ein Bier auf.“

 

Gast zum Kellner: „Zahlen, bitte!“ – Kellner: „Acht, Sieben, Sechs, Fünf…“

 

Ein Beamter zum anderen: „Ich weiß nicht, was die Leute immer haben – wir tun doch nichts!“

 

„Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg!“ – „Häh?“ – „Noch Essen dazwischen.“

 

Eine alte Dame sitzt im Wartezimmer. Ein Neonazi setzt sich dazu. Die Dame: „Sie Ärmster! Erst Chemo und dann noch die orthopädischen Schuhe!“

 

„Was machen Sie beruflich?“ – „Ich bin Zauberer.“ – „Und was für Tricks können Sie?“ – „Ich zersäge Menschen.“ – „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – „Ja, zwei Halbschwestern.“

 

Zwei Informatiker telefonieren: „Wie ist bei dir das Wetter?“ – „Capslock!“ – „Häh?“ – „Shift unendlich.“

 

Als ich hörte, dass Sauerstoff und Magnesium was miteinander haben, dachte ich nur: „OMg“.

 

Ein Cola-Vertreter trifft den Papst und sagt: „Wir zahlen 10 Millionen Euro, wenn im Gottesdienst ab jetzt gesagt wird „Unsere tägliche Cola gib‘ uns heute.“ – Darauf der Papst: Keine Chance, das können wir nicht machen!“ – Der Vertreter: „Wir würden sogar 100 Millionen an die Kirche zahlen.“ – Der Papst überlegt und fragt seinen Marketingleiter: „Wie lange läuft der Vertrag mit der Bäckerei noch?“

 

Ein Römer geht in die Bar, streckt zwei Finger aus und sagt: „Fünf Bier bitte!“

 

237% aller Menschen übertreiben völlig!

 

Pessimist: „Schlimmer geht’s nicht!“ – Optimist: „Doch!“

 

Sagt die 0 zur 8: „Schicker Gürtel!“

 

Frau: „Liebst du mich auch“ – Mann: „Ja, dich auch!“

 

Eigentlich wollte ich dir einen Zeitreisewitz erzählen. Aber den mochtest du nicht.

 

Die typischen 4 Jahreszeiten in Deutschland: Schnee, Heuschnupfen, Hitze, Regen.

 

Geht ein Neutron in die Disco. Sagt der Türsteher: „Nur für geladene Gäste!“

 

Treffen sich zwei Magnete, sagt der eine: „Was soll ich heute bloß anziehen?“

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Raupe und meinen Kollegen? Aus der Raupe wird nochmal was.

 

Sportlehrer: „Wir machen heute Dehnübungen.“ Schüler: „Es heißt DIE Übungen!“

 

Unterhalten sich 2 Kerzen: „Ist Wasser gefährlich?“ – „Davon kannst du ausgehen!“

 

Habe meiner Pflanze angeboten, sie nur noch 1x pro Woche zu gießen. Sie ist darauf eingegangen.

 

Ich kenne einen lustigen Bahnwitz – weiß aber nicht, ob der ankommt.

 

„Wie nennt man einen Ritter ohne Helm?“ – Willhelm

 

„Was hat jemand, der im Kreis läuft?“ – Kreislaufprobleme

 

Kommt eine Schwangere zum Metzger: „Ich bekomme 3 Kilo Gehacktes.“ – Darauf der Metzger: „Sachen gibt’s!“

 

Kundin im Laden: „Darf ich das Kleid im Schaufenster probieren?“ – Verkäufer: „Nein, bitte nur in der Umkleidekabine!“

 

„Was ist das Wichtigste bei einem Schweißausbruch?“ – Das W!

 

Ein Städter fährt aufs Land, um Enten zu jagen. Als er eine im Flug trifft, fällt diese auf den Hof eines Bauern. Der will die Beute für sich behalten. Also schlägt er dem Städter vor, die Streitigkeit wie auf dem Land üblich durch einen Tritt zwischen die Beine zu klären: Wer weniger schreit, bekommt die Ente! Der Städter stimmt zu, der Bauer beginnt. Nach einem kräftigen Tritt bricht der Städter zusammen, krümmt sich für Minuten vor Schmerzen. Als er wieder stehen kann, sagt er: „Jetzt bin ich dran!“ Darauf der Bauer: „Nein, danke! Nimm du die Ente.“

 

Zwei Jäger sind im Wald unterwegs. Plötzlich bricht einer zusammen. Der andere wählt sofort den Notruf: „Ich glaube, mein Freund ist tot. Was soll ich tun?“ Darauf der Notarzt: „Ganz ruhig! Stellen Sie zuerst sicher, dass er wirklich tot ist.“ Für einige Momente Stille. Dann ein lauter Schuss. Wieder der Jäger: „Ok, was jetzt?“

 

Egal, wie gut du schläfst: Albert schläft wie Einstein.

 

Egal, wie leer eine Flasche ist: Es gibt immer Flaschen, die sind Lehrer.

 

„Habe gerade beim Brötchen angerufen… War belegt!“

 

„Was machen Mathematiker im Garten?“ – Wurzeln ziehen

 

„In welchem Urlaubsort wird am meisten geflucht?“ – Tourette de Mar

 

„Was ist rot und schlecht für die Zähne?“ – Ein Ziegelstein

 

„Was ist die Mehrzahl von Rettich?“ – Meerrettich

 

„Zu welchem Arzt geht Pinocchio?“ – Zum Holz-Nasen-Ohren-Arzt

 

„Was liegt am Strand und spricht undeutlich?“ – Eine Nuschel

 

„Was ist braun, klebt und läuft durch die Wüste?“ – Ein Karamel

 

„Was ist grün, hat gute Laune und hüpft umher?“ – Eine Freuschrecke

 

„Was trinken Führungskräfte?“ – Leitungswasser

 

„Welche Tiere können nichts hören?“ – Die Tauben

 

„Welche Schuhe tragen BILD-Redakteure?“ – Skandalen

 

„Was macht ein Clown im Büro?“ – Faxen

 

„Wer schummelt im Dschungel?“ – Mogli

 

„Wie nennt man einen Spanier ohne Auto?“ – Carlos

 

„Wie nennt man einen Cowboy ohne Pferd?“ – Einen Sattelschlepper

 

„Warum summen Bienen?“ – Weil sie den Text nicht kennen

 

„Wo wohnen Katzen?“ – Im Miezhaus

 

„Was sitzt auf einem Baum und schreit: Aha?“ – Ein Uhu mit Sprachfehler

 

„Warum ist Zucker schlauer als Salz?“ – Weil er raffiniert ist

 

Wie nennt man eine mittelmäßige Sonnenbank? – Solalarium.

 

Wie nennt man Delphine in Unterhose? – Slipper.

 

Was machen Pilze auf einer Pizza? – Sie funghieren als Belag.

 

Wie nennt man jemanden, der DIN A4 Blätter scannt? – Skandinavier.

 

Treffen sich zwei Jäger im Wald – beide tot.

 

„Was lebt in der Steppe und achtet auf Sauberkeit?“ – Die Hygiäne

 

„Was schwimmt im Meer und kann addieren?“ – Ein Oktoplus

 

„Wie nennt man Kaninchen im Fitnessstudio?“ – Pumpernickel

 

„Wohin geht ein Reh mit Haarausfall?“ – In die Reh-Haar-Klinik

 

Woran erkennt man einen schlechten Juwelier? Er bekommt nichts auf die Kette.

 

Was wünscht sich eine Katze auf Partnersuche? – Einen Muskelkater

 

„Was kauft ein Frosch in der Molkerei?“ – Quark

 

Welche Sprache wird in der Sauna gesprochen? – Schwitzerdeutsch

 

„Was ist grün und steht vor der Tür?“ – Ein Klopfsalat

 

„Was essen Autos am liebsten?“ – Parkplätzchen

 

„Was ist rot und steht am Kopierer?“ – Die Paprikantin

 

Welchen Preis bekommen die liebsten und ruhigsten Hunde? – Den No-Bell-Preis

 

Chuck Norris kennt die letzte Ziffer von Pi.

 

Nur Chuck Norris darf während der Fahrt mit dem Busfahrer sprechen.

 

Chuck Norris kann über seinen eigenen Schatten. In echt.

 

Chuck Norris isst sein Knoppers schon morgens um halb neun.

 

Chuck Norris hat bis Unendlich gezählt – schon zweimal.

 

Wie viele Liegestütze schafft Chuck Norris? – Alle!

 

Wenn Chuck Norris Zwiebeln schneidet, weinen die Zwiebeln.

 

Chuck Norris hat Rom an nur einem Tag erbaut.

 

Als Kind hat Chuck Norris Sandburgen gebaut, wir nennen sie heute Pyramiden.

 

Bevor Monster schlafen gehen, schauen sie, ob Chuck Norris unter dem Bett ist.

 

Peter Zwegat hat Schulden bei Chuck Norris.

 

Chuck Norris kann durch Null teilen.

 

Das Auto von Chuck Norris fährt nicht mit Benzin oder Strom – es fährt aus Respekt.

 

Wenn Chuck Norris Eiswürfel aneinander reibt, entsteht ein Lagerfeuer.

 

„Was sucht ein Einarmiger in der Einkaufsstraße?“ – Einen Secondhand-Shop.

 

„Wo ist denn der nervige Nachbar?“ – „Ach, der ist im Garten.“ – „Wo denn? Ich sehe ihn gar nicht.“ – „Na, man muss schon ein bisschen graben.“

 

„Welche Autofahrer sind besonders nett?“ – Geisterfahrer, die sind total entgegenkommend.

 

Im Job zeigt sich immer wieder: Hirntod führt nicht sofort zum Ableben und bleibt oft über Jahre unbemerkt.

 

Ich habe endlich eine Dachbox für das Auto gekauft. Total praktisch, man hört die Kinder so gut wie gar nicht mehr.

 

„Seid ihr beiden Zwillinge?“ – „Nein, wieso?“ – „Weil eure Mama euch die gleichen Sachen zum Anziehen gegeben hat.“ – „Ok, sofort aussteigen: Führerschein und Fahrzeugpapiere!“

 

„Was macht ein Keks, der keine Lust mehr hat?“ – Er verkrümelt sich

 

„Geht ein Cowboy zum Friseur, kommt raus: Ist sein Pony weg!“

 

„Der Mathelehrer springt aus dem Fenster und fliegt nach oben: Was ist passiert?“ – Vorzeichenfehler

 

„Sag mal Postbote ohne O!“ – Briefträger!

 

Lehrer: „Ich bin entsetzt, mehr als 75 Prozent von euch haben eine 5 im Test.“ Darauf ein Schüler: „Kann gar nicht sein, so viele sind wir nicht.“

 

„Du hast 5 Murmeln in der Hosentasche, 2 fallen raus – was ist in der Tasche?“ – Ein Loch

 

Ein Elefant tritt auf eine Maus:“ Oh, entschuldige, das tut mir leid!“ Sagt die Maus: „Kein Problem, hätte mir auch passieren können.“

 

„Ich habe meinen Freund einen Limonadenwitz erzählt – Fanta witzig.“

 

„Was sagt der große Stift zum kleinen Stift?“ – Wachs-Mal-Stift

 

Gehen zwei Zahnstocher in den Wald und sehen einen Igel. Sagt der eine: „Ich wusste gar nicht, dass hier ein Bus fährt.“

 

„Welche Handwerker essen am meisten?“ – Die Maurer, sie verputzen ganze Häuser.

 

Kommt der Hase zum Schneemann: „Möhre her – oder ich föhn dich!“

 

Warum leben Robben im Salzwasser?  Weil sie im Pfefferwasser immer niesen müssten.

 

Meine Frau bat mich, ihr Lippenbalsam zu geben. Ich gab ihr versehentlich Superkleber – Sie spricht immer noch nicht mit mir.

 

Warum sind Fische so schlechte Tennisspieler? Sie wollen nicht so nah ans Netz.

 

Lehrerin: Was hast du da im Mund? Lukas: Ein Kaugummi. Lehrerin: Sofort in den Papierkorb! Lukas: Auch das Kaugummi?

 

Der Zahnarzt holt die Betäubungsspritze raus und sagt: „Das könnte jetzt ein klein wenig weh tun.” Sagt der Patient: „Ach, das macht mir nichts!” Sagt der Zahnarzt: „Gut! Ich habe seit 3 Jahren eine Beziehung mit Ihrer Frau.”

 

Herr Verkäufer, darf ich das Kleid im Schaufenster probieren. Verkäufer: „Nein, bitte in der Umkleidekabine.“

 

Seit einer Woche bringt eine Oma dem Busfahrer eine kleine Plastiktüte mit Erdnüssen mit. Der Busfahrer sagt dann: „Das ist ja wirklich sehr lieb von Ihnen. Mir schmecken die Nüsse auch. Aber warum essen Sie die Nüsse nicht selbst.” Da sagt die Oma: „Ach wissen Sie. Meine Zähne sind schon schlecht. Die Nüsse sind zu hart für mich. Ich mag nur die Schokolade drum herum.”

 

Meine Frau wollte heute mit mir über mein kindisches Verhalten sprechen. Tja, aber ohne Passwort kommt sie nicht in meine Kissenburg.

 

Mein Nachbar fragte mich heute, ob ich irgendwas über die geklaute Kleidung von seiner Wäscheleine weiß. Ich hätte mir fast in seine Unterhose gemacht.

 

4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert