Barbie – Ein Meisterwerk?

Barbie ist einer der erfolgreichsten Filme des Jahres. Ist dies jedoch gerechtfertigt? Wir haben uns den 114 Minuten langen Film in voller LĂ€nge angeschaut.

 

Story📔

(kann Spoiler enthalten)

In Barbie geht es um eine Barbie und Ken, die in die reale Welt mĂŒssen, weil Barbie ĂŒber den Tod nachdenkt (das ist in der Barbie-Welt nicht normal). In der realen Welt wird sie mit Problemen konfrontiert, die es  in der Barbie-Welt nicht gibt. Ken wird von der realen Welt inspiriert und kehrt mit einem hinterlistigen Gedanken zurĂŒck.

Unsere BewertungđŸ—Łïž

Barbie haben wir uns durch die sehr positiven Reviews angeschaut, welche wir nicht ganz teilen können. Der Film setzt ein sehr gewagtes Statement ĂŒber die Firma Mattel, welche den Film in Auftrag gegeben hat. Das gefĂ€llt uns. Zudem ist das CGI ziemlich gut. Die Story ist nicht exorbitant gut, sondern gleichzusetzen mit Avatar: The Way of Water. Weil die Story keine großen Plot-Twists oder andere Komponenten enthĂ€lt, ist sie ziemlicher „Standard“. Der Standard der schauspielerischen Leistung war wie zu erwarten sehr hoch. Auch die Musik konnte ĂŒberzeugen. Die AtmosphĂ€re und die Darstellung der Sets waren sehr gut gelungen.

Fazit🎉

Barbie ist ein Film, den man sehen kann wenn man Unterhaltung braucht. Jedoch ist der Film nicht fĂŒr jeden ein „Muss“. Wir geben dem Film Barbie eine „70/100“. Barbie ist also kein Meisterwerk, sondern ein guter Film.

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert