Lego vs. Blue Brixx – Was ist besser?

Seit Jahren gibt es einen Kampf zwischen Blue Brixx und Lego, aber welche von den zwei Firmen ist besser? Blue Brixx und Lego sind zwei verschiedene Firmen, die Bausteine herstellen. Da Lego deutlich beliebter ist, wird Blue Brixx auch h├Ąufig als „Fake Lego“ bezeichnet. Um zu sagen, welche von den zwei Firmen besser ist, m├╝ssen wir uns erstmal die folgenden Kriterien anschauen:

  • Preis
  • Qualit├Ąt der Steine
  • Beliebtheit
  • Umwelt (z.B. Plastikt├╝ten oder Papiert├╝ten)

Preis

 

Schauen wir uns erstmal den Preis an. Der Preis wird anhand der Anzahl der Bausteine festgestellt, zum Beispiel: ein Lego Set kostet 80 Euro und hat insgesamt 800 Teile. Jedes Legostein kostet also 10 Cent. 10 Cent pro Teil ist teuer, 8 Cent pro Teil ist im Durchschnitt und alles unter 7 Cent pro Teil ist g├╝nstig. Jetzt, wo ihr verstanden habt, wie der Preis festgestellt wird, k├Ânnen wir auch weitermachen.

Bei Lego gibt es nur wenige Sets, die unter 8 Cent pro Teil kosten. Die meisten Sets kosten ca. 10-12 Cent pro Teil.

Bei Blue Brixx Sets kosten die einzelnen Teile im Durchschnitt 3 bis 5 Cent, was sehr sehr g├╝nstig ist im Vergleich zu Lego. Ich habe ein Blue Brixx Auto gefunden, was aus 268 Teilen besteht und nur 10 Euro kostet. Der Preis pro Stein betr├Ągt beim Set dann ungef├Ąhr 4-5 Cent pro Teil.

 

Qualit├Ąt der Steine

 

Was ist eigentlich mit der Qualit├Ąt der Steine gemeint? Hiermit ist gemeint, ob die Steine gut kompatibel sind und nicht von alleine abgehen oder kaputt gehen. Daf├╝r habe ich die Lego-Steine mit den Blue Brixx-Steinen verglichen. Hier zeige ich euch noch ein Bild von einem Blue Brixx-Stein und daneben einen Lego-Stein. Die Lego-Steine sind gut kompatibel und f├╝r gro├če, aber auch kleine Sets geeignet, da sie nicht so leicht abgehen. Die Steine gehen nicht so leicht kaputt und sind nicht zerbrechlich. Vor nicht mal einem Jahr waren die braunen Lego-Steine sehr, sehr zerbrechlich. Das lag an der braunen Farbe.

 

 

 

 

Beliebtheit

 

Lego richtet sich eher an die Familien und Kinder, nat├╝rlich gibt es aber auch Sets f├╝r ├Ąltere Leute und Sammler. Blue Brixx hingegen wendet sich eher an Sammler, die Sets mehr wertsch├Ątzen. Daher verf├╝gen die Blue Brixx-Sets ├╝ber weniger Funktionen, sehen daf├╝r akkurater aus. Bei Lego gibt es jedoch Sets f├╝r Kinder mit sehr vielen Funktionen und Sets f├╝r Erwachsene oder Sammler, wie z.B. die Lego UCS Reihe oder die Ultimate Collector Series. Wie der Name schon sagt, sind die Sets f├╝r Sammler. Meistens verf├╝gen diese Sets nicht ├╝ber viele Funktionen und sind eher f├╝rs Anschauen gedacht. Alle UCS Sets beinhalten bis zu mehreren tausend Teile. Zum Beispiel besteht der Lego Kolosseum aus rund 9000 Teilen.

 

Umwelt

 

Welche von den zwei Firmen beachtet mehr die Umwelt? Plastikt├╝ten oder Papiert├╝ten, und so weiter. Neuerdings stellt Lego statt Plastikt├╝ten Papiert├╝ten her. Das ist sehr gut f├╝r die Umwelt. Auch in Lego Magazinen haben sie von Plastik auf Papier gewechselt. Seit ein paar Monaten werden die Minifiguren der Serien in kleine Papierschachteln verpackt. Das bringt aber auch Nachteile mit sich! Jetzt kann man die Minifigur in der Schachtel nicht mehr abtasten. Daf├╝r gibt ein paar….┬á mmh… sagen wir mal „Apps“ die, die Codes auf der Schachtel scannen und dir sagen, welche Minifigur sich da drin versteckt. Bei Blue Brixx aber benutzen sie aktuell noch Plastikt├╝ten, was sich wahrscheinlich in ein paar Monaten ├Ąndern wird.

 

Schluss

 

Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass beide Firmen gut sind! Beide bieten f├╝r jede Altersgruppe gute Sets an. Qualit├Ątsm├Ą├čig ist Lego besser, aber wenn man sich ├╝ber den Preis streitet, gibt es nur einen klaren Gewinner. Lego tut schon was f├╝r die Umwelt, und bei Blue Brixx gibt es noch Verbesserungsbedarf. Beide Firmen stellen gute Klemmbausteine her, die ├╝ber viele Funktionen verf├╝gen.

Ich hoffe, euch hat mein Artikel gefallen, und falls ihr mehr von diesem Thema h├Âren wollt, schreibt es doch gerne in den Kommentaren.

Ciao!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert